Marinezeitung " LEINEN LOS ! "

Nummer 12 / 1959

Baden-Baden auf U-Hai

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Marinebundes

Baden-Baden auf U-Hai

Etwa 20 Baden-Badener besuchten am 7. und 8. 11. ihr Patenkind in Kiel U-„Hai". Sie erwiderten damit einen Besuch der U-Bootmannschaft in Baden-Baden (siehe LEINEN LOS Nr. 11/59, Seite 341) im vergangenen Sommer. 

Die Stadt Baden-Baden hat für U-„Hai" die Patenschaft übernommen. Auf dem Programm des Besuches stand eine Fahrt mit U-"Hai" und Minensuchboot "Göttingen" ums Feuerschiff und eine Kranzniederlegung in Laboe. 

Das Foto Magnussen zeigt einen Teil der Baden-Badener Gäste auf dem Kommandoturm von U-"Hai".

Drei der Gäste aus Baden-Baden ahnten beim Ablegen des U-Bootes "Hai" noch nicht, dass sie kurze Zeit später ihrem Herkommen alle Ehre machen würden: sie gingen bei einem Schlauchbootmanöver beim Übersetzen vom Minensuchboot "Göttingen" auf U-"Hai" nämlich baden, als sie beim Anlegen an U-"Hai" über das Achterteil des Schlauchbootes ins reichlich kühle Nass rutschten.

 


Bild unten: Die Besatzung des Unterseebootes "Hai" beim Besuch in der Patenstadt Baden-Baden.

Baden-Baden auf U-Hai

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffe Heute 4 - Insgesamt 91781